Brot

Hier sollen unsere Erfahrungen mit selbst gemachten Brot aufgezeichnet werden. Nach einem Fernsehbericht über Fabrikbrot haben wir uns entschlossen, unser Brot künftig selbst zu backen. Es dürfen laut Lebensmittelverordnung im Brot bis zu 70 chemische Zusätze enthalten sein. Vom Konservierungsmittel über Triebmittel und Farbstoffe bis hin zu Geschmacksverstärker. Dabei ist es doch so einfach gute Brot zu backen. Es bedarf nur Mehl, Wasser, Salz und ein paar Gewürze. Als Triebmittel kann man sich Sauerteig ziehen. Das ist rein biologisch, schmeckt gut und hält das Brot auch noch lange frisch.